Solidarität in Essen

Posted on 15. November 2015 in Radio Schonnebeck by Matthias Wurst

Bei den terroristischen Morden in Paris vom vergangenen Freitag kamen nach bislang bekanntgegebenen Fakten 129 Menschen ums Leben. Etwa 350 Menschen wurden verletzt, bei etwa 100 Leuten ist der Zustand nach wie vor kritisch.

Das Bündnis gegen Rechts „Essen stellt sich Quer“ auf Facebook hier zu erreichen, hat für Montag den 16.11.2015 eine Kundgebung auf dem Hirschlandplatz um 18:00 Uhr angemeldet.

Der genaue Weg und der Endpunkt der Demonstration soll in einem Kooperationsgespräch am Montag (16.11) mit der Polizei noch besprochen werden. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Facebookseite des Bündnisses.

Comments on 'Solidarität in Essen' (0)

Comments are closed.