Dreister Dieb klaut Neuwagen aus einem Autohaus in Altenessen

Posted on 30. November 2016 in Radio Schonnebeck by Matthias Wurst

Aus einem Autohaus an der Hövelstrasse in Altenessen hat ein dreister Dieb einen Seat Ibiza geklaut.
Den Mitarbeitern hat er vorgegaukelt den Wagen kaufen zu wollen.

Als er unbeobachtet war, hat er sich den Schlüssel, der zur Kaufübergabe hinter der Sonnenblende abgelegt war, startete den Wagen und flüchtete durch das Schiebetor aus dem Verkaufsraum.

Bei seiner Flucht beschädigte er dann das Schiebetor, so wie die Front des Fahrzeuges.
Bei dem geklauten Wagen handelt es sich um einen schwarzen Seat Ibiza mit dem Kennzeichen E-PP 3005

Der männliche Täter wird als ca. 25-30 Jahre alt, mit einer stabilen Figur, schwarzem kurzem Haar, schwarzem Vollbart und südländischem Erscheinungsbild beschrieben. Er war mit einer dunklen
Jacke und dunkler Jogginghose bekleidet.

Hinweise nimmt die Polizei unter 0201-82 90 entgegen.

Comments on 'Dreister Dieb klaut Neuwagen aus einem Autohaus in Altenessen' (0)

Comments are closed.