Diebe erbeuten in Schonnebeck Bargeld und Schmuck – Opfer gefesselt hinterlassen

Einen leicht verletzten gab es gestern (10.12.2017) bei einem Diebstahl bei uns in Schonnebeck.

Im Ophoffsfeld hörte ein Passant Geräusche in einer Garage und rief die Polizei. Nach ersten Erkenntnissen haben 3 Personen dort einen Diebstahl begangen und ihr Opfer gefesselt hinterlassen.

Die Täter konnten Bargeld und Schmuck erbeuten.
Das Opfer wurde in ein Krankenhaus eingeliefert

Über Matthias Wurst 199 Artikel
Ich bin Moderator seit 2008. Im Jahre 2014 haben wir das Projekt Radio Schonnebeck gestartet.