Unbekannter überfällt Drogeriemarkt- Räuber bedrohte Angestellte mit einem Messer

Posted on 22. November 2015 in Radio Schonnebeck by Matthias Wurst

Katernberg (ots)

Die Angestellte eines Drogeriemarktes an der Katernberger Str. 44
wurde Freitagnachmittag (20. November, gegen 15.20 Uhr) von einem
bewaffneten Mann überfallen. Der Räuber bedrohte sie an der Kasse
massiv mit einem Messer und erzwang so die Herausgabe des
Kasseninhaltes.

Ohne Akzent sprach der etwa 180- 185 cm und schlanke
Räuber. Er trug eine schwarze Jacke, ein dunkles Basecap und eine
helle Jeans mit Löchern. Möglicherweise ist der Unbekannte bereits vor
der Tat Zeugen aufgefallen oder bei seiner anschließenden Flucht in
Richtung Ottenkampshof/ Joseph-Oertgen-Weg gesehen worden.

Hinweis nimmt die Polizei unter ihrer Rufnummer 0201-8290 entgegen

Comments on 'Unbekannter überfällt Drogeriemarkt- Räuber bedrohte Angestellte mit einem Messer' (0)

Comments are closed.