Stehen gelassene Kühlbox sorgt für Evakuierung des Hauptbahnhofes

Posted on 22. November 2015 in Radio Schonnebeck by Matthias Wurst

Gegen 17:30 am heutigen Sonntag (22.11.2015) kamen die ersten Meldungen über einen stehen gelassenen Gegenstand an Gleis 1 im Essener Hauptbahnhof. Um 18 Uhr fiel dann die Entscheidung der Polizei Esssen, das Gebäude zu Räumen. Die EVAG leitete die U Bahnen und Tramms die den Hauptbahnhof passieren müssen um.

Vor ca einer Stunde kam die Entwarnung. Eine Frau kam zum Gleis und bekam Ihr Gepäck zurück. Ob die Frau die Box vergessen hat, oder kurz dort abgestellt hat ist noch nicht geklärt

Comments on 'Stehen gelassene Kühlbox sorgt für Evakuierung des Hauptbahnhofes' (0)

Comments are closed.