Freizeittipp: Mit E-Bus und Gästeführer das Welterbe entdecken

Posted on 6. Juni 2016 in Radio Schonnebeck by Matthias Wurst

Bitte einsteigen: Bei der circa einstündigen „Kleinen ZOLLVEREIN® Rundfahrt“ können Besucher freitags sowie an Wochenenden und Feiertagen bequem per Elektrobus das UNESCO-Welterbe Zollverein entdecken. Für die Fahrten am Freitag, 10. Juni 2016, Samstag, 11. Juni 2016, und Sonntag,12. Juni 2016, jeweils um 13 Uhr, sind noch Plätze frei.

Die „Kleine ZOLLVEREIN® Rundfahrt“ startet bis zum 30. Oktober 2016 freitags, samstags, sonntags und an Feiertagen jeweils um 13 Uhr. Darüber hinaus haben Gruppen die Möglichkeit, die Rundfahrt an individuell wählbaren Terminen zu buchen, auch in Kombination mit einer Führung durch den Denkmalpfad ZOLLVEREIN®. Besuchergruppen können außerdem eine zweistündige „Große ZOLLVEREIN® Rundfahrt“ mit Zwischenstopps buchen. Höhepunkt dieser Fahrt ist das Dach der Mischanlage, das die Besucher mit dem Aufzug leicht erreichen. Dort bietet sich ein beeindruckender Ausblick auf das Zollverein-Gelände und die Region.

Pro Fahrt ist ein Platz für Rollstuhlfahrer oder Kinderwagen vorhanden. Wünsche zu Themenschwerpunkten und Fremdsprachen berücksichtigt das
Team vom Denkmalpfad ZOLLVEREIN® auf Anfrage.

Die Rundfahrten beginnen an der Haltestelle „AM FORUM“ auf Schacht XII. Tickets kosten 11 Euro, ermäßigt 9 Euro, Familientickets (1 Erwachsener und eigene Kinder bis 14 Jahre) 13 Euro, und sind im RUHR.VISITORCENTER in der ehemaligen Kohlenwäsche auf Schacht XII erhältlich. Um Anmeldung unter Fon 0201 246810 oder per E-Mail an denkmalpfad@zollverein.de wird gebeten.

Comments on 'Freizeittipp: Mit E-Bus und Gästeführer das Welterbe entdecken' (0)

Comments are closed.