Ein toter bei LKW Unfall in Stoppenberg

Posted on 30. Dezember 2015 in Radio Schonnebeck by Matthias Wurst

Stoppenberg

Aus bislang ungeklärter Ursache verlor heute Nachmittag (30. Dezember) ein 54 Jahre alter Mülheimer in Stoppenberg die Kontrolle über seinen LKW und verstarb nach einem Alleinunfall am Unfallort. Nach ersten Angaben eines Zeugen, soll der LKW-Fahrer gegen 15:55 Uhr auf der Köln-Mindener-Straße in Richtung Rahmstraße unterwegs gewesen sein, als er plötzlich die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor.
Von der rechten Fahrspur aus fuhr der LKW in den Gegenverkehr und kam in einer Böschung am linken Fahrbahnrand in der Nähe der Schienen zum Stillstand.

Der Fahrer war vor Ort nicht ansprechbar und musste durch Rettungskräfte reanimiert werden.
Leider verstarb der 54 Jahre alte Mann aus Mülheim noch am Unfallort.
Möglicherweise war ein medizinischer Notfall unfallursächlich.
Der Bahnverkehr musste für die Zeit der Unfallaufnahme gestoppt werden

Comments on 'Ein toter bei LKW Unfall in Stoppenberg' (0)

Comments are closed.