Unfallflucht in Kray

Am frühen Montagabend (13. Juni, 18 Uhr) überquerte eine Fußgängerin die Straße Am Zehnthof in Höhe der Krayer Straße. Laut Zeugen zeigte die dortige Ampel „grün“ für Fußgänger. Der silberne Ford Ka, der die Dame auf der Fahrbahn erfasste, kam vermutlich aus Riddershofstraße. Ohne sich weiter um den Vorfall zu kümmern, setzte der unbekannte Fahrer / die unbekannte Fahrerin seine/ihre Fahrt auf dem Zehnthof fort.

Die verletzte Fußgängerin musste stationär in eine Klinik aufgenommen werden.

Zum dem Tatfahrzeug, einem silbernen Ford KA, bzw. zur Person am Steuer ist weiter nichts bekannt. Zeugen werden gebeten, sich schnellstmöglich unter der Telefonnummer 0201/829-0 beim Verkehrskommissariat 1 zu melden.

Über Matthias Wurst 199 Artikel
Ich bin Moderator seit 2008. Im Jahre 2014 haben wir das Projekt Radio Schonnebeck gestartet.